Individualtouren

Bewusster Reisen und Wahrnehmen



Individual bedeutet "mehr"...

Wer schon einmal eine Individualtour gemacht hat, weiß den Unterschied zu Pauschalreisen zu schätzen. Nichts gegen Strandurlaub, Clubs und All Inclusive Angebote aber individual zu reisen bedeutet bewusster reisen. Wenn Sie reisen, sind Sie von den vielen neuen Eindrücken oft überwältigt. Sie müssen sich in einer fremden Welt orientieren, denn es ist nicht wie in Ihrer vertrauten Umgebung. Bereits nach kurzer Zeit werden Ihnen viele Dinge auffallen, die Sie sonst nicht bemerkt hätten. Ihre Aufmerksamkeit wird geweckt.

Individualtouren bedeuten mehr:

  • mehr wahrnehmen - Details entdecken
  • mehr sehen - andere Perspektiven
  • mehr hören - Geräusche und Menschen, fremde Sprachen und die Natur
  • mehr spüren - mit den Händen ertasten
  • mehr verstehen - Land, Leute, Bräuche und Kultur, die Natur und die eigene Wahrnehmung

Diese Art zu reisen bietet vielfältige Eindrücke. Dinge, die Sie heute erleben, verändern Ihre Wahrnehmung in der Zukunft. Machen Sie mit uns den Versuch...

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Traum zu verwirklichen, wenn...

  • Sie nicht die Zeit und das Know How haben
  • Sie Ausrüstung brauchen
  • Sie zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sein wollen
  • Sie einen Tourguide brauchen, der Sie begleitet
  • Sie detaillierte Unterlagen brauchen

Können Sie diese Punkte bestätigen oder schwebt Ihnen etwas ganz spezielles vor? Dann sollten wir uns unterhalten. Rufen Sie uns an oder schicken uns ein Mail.


So könnte Ihre Tour aussehen


Schottland: Wandern entlang des West Highland Ways, Schottlands erstem offiziellen Fernwanderweg, der Sie von den Außenbezirken Glasgows über 152 km nach Fort Williams zu Füßen des berühmten Ben Nevis, mitten in das Herz der schottischen Highlands führen wird. In 7 Tagen führt Sie der Weg vorbei am Loch Lomond., Schottlands größtem Süßwassersee, bevor er Sie über die Highland Boundary Fault, die geologische Grenze zum Hochland, durch das wild romantische Glen Falloch in die Highlands eintreten lässt.

mehr ..

Preisbeispiel 1: Reine Organisation, Planung und Vorbereitung von 3 Teiletappen (5 Tage, davon 3 Wandertage): 250,00 Euro, zzgl. Anreise, Unterkunft und Verpflegung.

Preisbeispiel 2: Komplette Organisation der gesamten Strecke inkl. Begleitung durch einen Tourguide: Preis auf Anfrage




Norwegen: Mit dem Mountainbike zum Nordkap, dem nördlichsten Punkt auf dem europäischen Festland. Es liegt auf 71 Grad 10' 21" nördlicher Breite, etwa 520 km nördlich des Polarkreises. Start dieser Reise ist der Ort Mo I Rana, man überquert den Polarkreis, erlebt Saltstraumen, den größten Gezeitenstrom der Welt, setzt auf das Vogelparadies Lofoten über, erlebt die Mitternachtssonne, riesige Fjorde und erreicht letztendlich nach 1350 Fahrkilometer den Globus am Ende Europas. In 17 Tagen führt Sie der Weg vorbei an einer atemberaubenden Landschaft und einer Natur, die ihres gleichen sucht. Erleben Sie diese sportlich anspruchsvolle Herausforderung.

Preisbeispiel 1: Komplette Organisation der gesamten Strecke inkl. Begleitung durch einen Tourguide: Preis auf Anfrage

mehr ..



Italien: Eine Alpenüberquerung mit dem Mountainbike von Oberstdorf im Allgäu bis zum Gardasee in Italien. Von Deutschland startend geht es durch die Schweiz, Österreich bis nach Italien. Es erwarten Sie steile 420 km, 14.200 Hm und eine Alpenregion, die Sie nie wieder vergessen werden. Befahren Sie 9 Pässe über 2.000 m über N.N., alte Militärstraßen, Singletrails und endlose Paßstraßen. Ein unvergessliche Woche erwartet Sie in einer wunderschönen Alpenwelt. Erleben Sie diese sportlich anspruchsvolle Herausforderung.

Preisbeispiel 1: Komplette Organisation der gesamten Strecke inkl. Begleitung durch einen Tourguide: Preis auf Anfrage

mehr ..


Natürlich können wir auch Ihre persönlichen Wünsche oder Ideen in die Tat umsetzen. Fordern Sie uns heraus. Ein kurzes Mail ist oft der erste Schritt.